1. Skateboard Landesmeisterschaft

Erste Skateboard-Landesmeister gekürt.

Am Wochenende gab es in Lustenau jede Menge Action, Talent, Motivation und ein sehr hohes Niveau zu bestaunen.

Am Nachmittag des vergangenen Samstags veranstaltete der Verein Breakless Skateboard Association (Lenny Ilmer, Alex Taferner und Theo Fohn) zusammen mit dem Vorarlberger Skateboard Landesverband (Kenneth Auer) und in Kooperation mit der Offenen Jugendarbeit Lustenau (Roman Zöhrer) die 1. Landesmeisterschaft Vorarlbergs im Skateboarding.

Über 30 junge Skater

Dabei wurde den Besuchern ein richtig tolles Event geboten. Über 30 junge Sportler aus dem Ländle zeigten in der Disziplin „Street“ den Zuschauern jede Menge Action, Talent, Motivation und ein sehr hohes Niveau. Bei den Über-16-Jährigen konnte schlussendlich Luciano Wirth aus Bregenz die Jury mit seinem perfekten Final-Run überzeugen und ist nun erster offizieller Landesmeister im Skateboarding. Zweiter und somit Vize-Landesmeister wurde Manuel Nuculovic aus Götzis, den dritten Platz belegte Martin Schrotter aus Dornbirn. Bei den Unter-16-Jährigen holte sich Noa Hammer knapp vor dem Zweitplatzierten Carlos Fohn den Titel. Drittplatzierter bei den jungen Skatern am Jugendplatz „Habedere“ in Lustenau wurde Luis Lingg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*